Jetzt kommt die Zeit des Spargels

Der lange ersehnte Frühling ist da

Nun beginnt die Zeit für Stämme, Ampeln und Solitärpflanzen. Bis zu den Eisheiligen bestimmen sie das Bild auf Balkons und Terrassen.

Wenn der Frost nochmal zurückkommt, kann man sie schnell reinholen oder abdecken. Zwar wächst auch die Lilie momentan wie doll. Sie sollte jedoch gut geschützt sein vor kalten Nächten. Den Spargel gibt‘s nun in Hülle und Fülle. Die Bauern haben volles Programm, will doch der Niederrheiner zwei- bis dreimal die Woche Spargel essen. Nur die Kartöffelchen lassen noch auf sich warten. Sie landen wohl erst Anfang Mai überall auf dem Tisch.

Ansonsten gilt jetzt „Grillen, Grillen, Grillen“. Alleine durch sein Vielfalt wird das Grillen interessant. Mein Tipp: Auch mal Gemüse (Paprika, Tomate) auf den Grill legen. Sie runden das klassische Fleisch- und Wurstprogramm ab. Und leckere Salate dazu servieren.