Frühkartoffeln schon Ende April

Welch‘ ein historischer Moment

Sowas habe selbst ich noch nie erlebt. Die Bauern können Ende April bereits die ersten Frühkartoffeln ernten.

Früher wurden sie erst zur Gocher Kirmes geerntet. Und auch in den letzten Jahren gab es sie nie vor Mitte Mai. Doch diesmal ist die Sorte Annabelle bereits da und lässt uns das Wasser im Munde zusammenlaufen. Schön geschrappt mit guter Butter und dazu frischer Spargel, das wird ein Hochgenuss. Zumal der Spargel ja bekanntlich in diesem Jahr auch recht günstig ist.

 

Ein Sparfuchstipp dazu: Anfang der Woche Spargel futtern, da ist er besonders günstig! Als Nachtisch eignen sich Erdbeeren aus der Region, gereift in den Gewächshäusern, bestechen sie durch einen guten Geschmack. Da sich die Bodenfröste nun immer mehr verziehen (am 14. Mai ist alles vorbei), können sich die Hobbygärtner langsam auf die Lauer legen. Die Treibhäuser sind voll. So können Balkonkästen oder Terrassen bald mit Blumen geschmückt werden und in bunter Pracht erstrahlen.