Möhreneintopf mit gebratener Blutwurst
blutwurst.jpg

Zutaten

  • 1,200 kg Möhren
  • 0,800 kg Kartoffeln
  • 200 ml Wasser oder leichte Gemüsebrühe
  • 1 EL Salz
  • 1 Prise Pfeffer, weißer
  • 1 Prise Muskat
  • 125 g Butter
  • 4 Blutwürste
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Butter

Zubereitung

Möhren und Kartoffeln schälen. Möhren in ca. 3 cm lange Abschnitte schneiden und mittelgroße Kartoffeln vierteln. Zusammen mit Wasser oder Brühe in einen Topf geben. Bei geschlossenem Deckel Wasser zum Kochen bringen, dann ca. 15 Min. weiter köcheln lassen, bis die Kartoffeln und Möhren gar sind. Dann alles mit der Butter zusammen stampfen. Mit den Gewürzen abschmecken, evt. etwas nachsüßen, wenn die Möhren nicht süß genug sind.

Die Zwiebel pellen und würfeln, in der Butter glasig dünsten. Blutwürste dazu geben und anbraten. Mit Möhreneintopf servieren

Schwierigkeit: Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten, für 4 Personen