Winter ist die Zeit des Wurzelgemüses

Die Tage werden wieder länger und die Gänse bekommen ihren Lichtkick

Die Niederrheiner können sich somit wieder auf Gänseeier freuen, eine echte Delikatesse.

Der Winter ist darüber hinaus prädestiniert für den Verzehr von Wurzelgemüse. Porree und Sellerie gehören jetzt ebenso zu einem leckeren Essen wie Möhren, Rote Bete oder Schwarzwurzeln. Und selbst die Süßkartoffel wird in unseren Regionen immer öfter kultiviert. Ein Tipp: Einfach mal alles gewürfelt in einen Wok schneiden und mit Geflügel servieren. Langsam wird es auch Zeit, die Pflanzkartoffeln vorzukeimen, damit man im Mai die leckeren Frühkartoffeln ernten kann.

Bereits hervor sprießen dagegen Schneeglöckchen, Narzissen und Krokusse. Zudem stehen viele Tulpen bereits in voller Blüte. Damit sich aber nicht nur das Auge erfreut, sollte man auch was für die Gesundheit tun. Morgens ein Glas frisch gepresster Orangensaft aus Blutorangen und man kommt gut in den Tag.